SEE ALLLATEST NEWS
09.09.2014 | Belgrade
New frames of Belgrade is an exhibition of photographs created by young talented artists of Academy of Arts in Belgrade, and is inspired with the Serbian...









tos


TripAdvisor
Check out what other travellers say about Belgrade on TripAdvisor.

Sprache

Die Amtssprache in Serbien ist Serbisch, die der Gruppe der südostslawischen Sprachen gehört.

Die kyrillische Schrift ist die offizielle Amtsschrift, aber sehr breit verwendet wird auch die lateinische Schrift, da beide Schriften in der Schule gelernt werden. Die serbische kyrillische Schrift hat 30 Buchstaben – für jeden Laut ein Buchstabe, was diese Schrift einzigartig im Vergleich zu anderen Schriften macht.

Die Sprachen und Schriften nationaler Minderheiten sind im Amtsgebrauch in Gebieten, in denen diese leben. Ausländern empfehlen wir als Kommunikationsmittel die englische Sprache, während Deutsch, Französisch und Russisch weniger vertreten sind. Vielleicht werden die Neugierigen, die sich nach neuen Entdeckungen sehnen, auch die nicht entschlüsselten Zeichen enträtseln wollen, die auf den Gegenständen aus Keramik in der archäologischen Fundstätte Vinča – 13 km vom Belgrader Zentrum entfernt – gefunden wurden. Die Vinča-Schrift (die Zeichen an den Gegenständen/am Eigentum), die vor 7.500 Jahren entstanden und ein Zeugnis der Alphabetisierung im Neolithikum ist, bleibt bis heute ein Geheimnis.

    CITIES FRIENDS