SEE ALLWHAT'S ON?

21

Nov

Belgrade Philharmonic Orchestra

Cllasical Cycle

21

Nov

Mikser House

The Divine Comedy

29

Nov

Mikser House

Belgrade Wine & Dine

10

Dec

SEE ALLLATEST NEWS
19.11.2014 | Belgrade
In its recently published article on Belgrade, The Globe and Mail, a major Canadian daily newspaper based in Toronto describes Serbian capital as one of...
TripAdvisor
Check out what other travellers say about Belgrade on TripAdvisor.

Đura-Jakšić-Denkmal

Tourist Organization of Belgrade

Autor: Jovan Soldatović (Skadarlija; errichtet 1990)

Đura Jakšić (1832-1878, Schriftsteller und Maler). Er erlernte die Malerei in Wien und München. Er war Lehrer in verschiedenen Orten in Serbien. Einer der markantesten Vertreter der serbischen Romantik. Leidenschaftlich, mit aufbrausender Phantasie, feurigen Gefühlen, rebellisch und freiheitsliebend, mit romantischem Pathos schrieb er Gedichte über die Freiheit und gegen die Tyrannei, sowie auch Verse lyrischer Bekenntnisse voll tiefen Schmerzens (obwohl er auch wusste, eine Gedichtsammlung dem Fürsten Milan zu widmen). Er schrieb etwa vierzig Erzählungen, von welchen manche als Romane konzipiert waren. Einer der größten Talente der serbischen Malerei im 19. Jh. und der markanteste Vertreter der Romantik auch in der serbischen Malerei. Er wurde als einer der meist geschätzten und geliebtesten Künstler Belgrads bestattet.

    CITIES FRIENDS